4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

 expa

Zagreb will Revanche gegen die Villacher Adler



Teilen auf facebook


Dienstag, 10.Oktober 2017 - 5:36 - KHL Medvescak Zagreb empfängt am Dienstag (19:15 Uhr) in einem vorgezogenen Spiel der 13. Runde den EC VSV. Das erste Saisonduell gewannen die Adler klar 6:1.

Erstmals in dieser Saison treffen mit KHL Medvescak Zagreb und dem EC VSV zwei Teams bereits zum zweiten Mal aufeinander. Zählt man die PreSeason hinzu, dann ist es überhaupt schon das dritte Duell dieser Klubs. Die ersten beiden Aufeinandertreffen (inklusive PreSeason) endeten mit klaren (Heim-)Siegen des EC VSV (3:0 und 6:1), nun steht man sich erstmals in der kroatischen Hauptstadt gegenüber.

Die letzten neun Duelle dieser Teams - inklusive zweier Freundschaftsspiele - endeten mit Heimsiegen. Lang ist‘s her: Der EC VSV wartet seit dem 15. Jänner 2012 oder seit 2.094 Tagen auf einen Sieg in Zagreb. In den folgenden vier Duellen (inklusive einem Testspiel im August 2015) im Dom Sportova behielten die Kroaten die Oberhand. Bei den letzten beiden Gastspielen in Zagreb gelang den Adlern nicht einmal ein Torerfolg.

KHL Medvescak Zagreb präsentierte sich daheim bisher sehr stark und on Fire: Die Bären punkteten in allen vier Heimspielen (2 Siege) und scorten dabei 17 Tore! Der EC VSV gewann seine letzten beiden Spiele und geht nach dem Erfolg in Innsbruck ebenfalls mit viel Selbstvertrauen ins Spiel. Für beide Teams ist es das dritte Match binnen fünf Tagen. Beiden Mannschaften winkt bei einem Sieg mit drei Punkten Platz 5.

Stimmen:
Connor Cameron, Headcoach KHL Medvescak Zagreb, weiß: „Wir müssen 60 Minuten gut spielen und dürfen nicht zwischen drinnen eine Pause einlegen.“

Jordan Hickmott, Spieler EC VSV: Wir erwarten ein schwieriges Spiel in Zagreb. Die Kroaten spielten zuletzt stark und werden sicher hart komen. Wir wollen wieder so auftreten, wie in Innsbruck!“

Erste Bank Eishockey Liga, vorgezogenes Spiel der 13. Runde:
Di, 10.10.2017: KHL Medvescak Zagreb – EC VSV (19:15 Uhr)
Referees: GRUBER, PIRAGIC, Hribar, Pagon.


passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga