3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

4
 
4

ZNO vs.G99

3
 
3

KAC vs.RBS

0
 
2

HCI vs.VIC

2
 
3

BWL vs.MZA

1
 
3

DEC vs.VSV

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

G99 vs.BWL

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

 Reinhard Eisenbauer, Hockeyfans.at

Stefan Ulmer muss verletzungsbedingt pausieren



Teilen auf facebook


Sonntag, 10.September 2017 - 12:45 - Im ersten Match der NLA Saison 2017/18 bekam Stefan Ulmer im ersten Drittel einen harten Check ab und konnte schon diese Partie am Freitag nicht fertig spielen. Am Samstag fehlte der Österreicher im Match gegen den EV Zug erneut. Er fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Wie der HC Lugano bekannt gab, wird Stefan Ulmer vorerst wegen einer nicht näher beschriebenen Oberkörperverletzung bis auf weiteres ausfallen. Der ÖEHV Verteidiger hatte sich im Heimspiel gegen Ambri bei einem Check verletzt und konnte somit gegen Zug gar nicht erst auflaufen.

Aber auch ohne ihren Österreicher im Kader konnte Lugano den ersten Saisonsieg verbuchen. Vor 7.200 Zuschauer in Zug erkämpfte Lugano im letzten Drittel mit zwei Toren die ersten Punkte der Spielzeit 2017/18.

passende Links:

hockeyfans.ch
Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/kf